Ulrich Schödlbauer

Beitragsseiten

Lass hören

Nicht vermengen, was zählt!
Was einer verlor, ein Ohr,
ein Auge, mag sein, in Wahrheit
wand es ihn los. Ohne zu zögern
bot es sich dar, als Mut
mutlos wurde und Selbst-
behauptung zur leeren Behausung,
ein Organ zuviel, zuwenig, zuviel –. Das zu entscheiden
fällt schwer. Warum auch? Was zählt, zählt. Wer mitzählt,
hat viel zu erzählen. Verflucht sei,
wer vieles erzählt, ohne Not, als sei
Erzählen schön, eine Lust, die sich mitteilt.

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s