: Novelle. The Hidden Power of Nonchalance Vollbild

 

»WENN EIN Mann, meinetwegen Ingenieur von Beruf, den die Umgebung jahraus jahrein als geduldigen Packesel kennt, der nie durch Intelligenz aufgefallen ist, sich aber auch nichts hat zuschulden kommen lassen, es sei denn, man will es ihm als Schuld anrechnen, dass er im Lauf der Jahre gerade in dem Maße an Gewicht verloren hat, in dem seine beruflich freigestellte Frau zur dominanten ›Persönlichkeit‹ herangereift ist, – wenn dieser Mann eines Tages die Schippe aufhebt und eine Handvoll glühender Kohlen gegen seine Frau schleudert (es gibt keine Zeugen für den Vorfall, aber nehmen wir einmal an, der Bericht, den die Frau davon gibt, entfernt sich nicht allzu weit von der Wahrheit), dann sollte der Vorgang auffällig genug sein, um Fragen zu provozieren, direkte und indirekte.«

aus: Ton Stein Haus. Schreibstücke

 

Exit

0
0
0
s2smodern