Georges Adéagbo: Installation. Bildquelle: Archiv Stephan Köhler

Georges Adéagbo, geb. 1942 in Ouidah/Dahomey, Benin: Installationskünstler, dessen Arbeiten in weltweit führenden Museen gezeigt werden. Stephan Köhler führt in grundlegende Verfahren und Voraussetzungen seiner Kunst ein. Der Vortrag wurde auf der Kondiaf-Jahrestagung 2018 zum Thema ›Die ungleichen Gleichen - Differenz als Unruhe‹ gehalten.

 (Youtube Video)

Bildquelle: Archiv Stephan Köhler

 

0
0
0
s2sdefault