Thomas Körner

Einst werde ich untergehn

Für Else Lasker-Schüler

Einst werde ich untergehn
Belacht von den andern
Einst wird meine Fahne wehn
Vor allen andern
Wie ein Pfahl mein Gesicht
Wird euch ins Fleisch stehn
Das blutige Bild
Meine Heimkehr euch nachsehn
Einst wenn ich anders bin
Nicht mehr wie hier
Verwanderte Götter
Mein blaues Klavier


 

Sterbender Sklave

Nach Michelangelo

Geschlossenen Auges
Tanzt er den Totentanz
Ertanzt Unsterblichkeit
Sich seine Seele
Der Affe spricht
Des Todes Sklave
Befreit ihn der Tod
Lustig tanzt
Dem der Tod
Eine Lust


 

Draufgehen

Wie vom Gipfelschlot
Der Eiswind den Wolkenrauch wegreißt
Donnernd der Blendstrahl des Lichts
Einschlägt im Stahlbau des Himmels
Über gefrorenem Grat
Der Schneestaub sprühend zerbläst
Weich und leicht
Ein weißes Wäschestück
Mit dem geziert
Die Unschuld spielt
Und draufgeht


 

Begräbnis

Ruhig Bruder
Ich bin neben dir
Und mein Leib ist nicht schwer
Ich kenne dich nicht
Bruder
Und fahre für dich
Fahre
Und das Gebein deiner Schwester
Schlägt das Rad
Glocken
Höre ich Bruder
Und dein Schritt geht
Meinen Weg

 

0
0
0
s2smodern