Acta Litterarum: Die Autoren

 

Sahst deine Hand plötzlich als eine Art Geisterhand, die schrieb; der Zeitpunkt im Künftigen war bereits vollzogen, das Werk verloren.

Ralf Willms: Exzess


Wer ein Schicksal hat hat Schuld
Kein Schicksal zu haben ist auch eins
Ödipus hat kein Schicksal er ist es
Schicksale sind schlechte Stücke
Sophokles erzählt ein theoretisches Schicksal
Ödipus leistet sich einen praktischen Beitrag
Zur Theorie desselben

Ödipus ist die Geschichte eines Mannes
Der keine Augen im Kopf hat

Jean Paul wundert sich daß niemand fragt
Wohin der blinde Ödipus geht
Wohin geht das Schicksal
Doch nicht ins Theater
Oh ja doch ins Theater
Sich zu zu sehen
Ödipus ist der ideale Zuschauer

BÜCHERTAGEBUCH

  • "Ein Blick..." Marx: Bewußtseins-Welten Thomas Körner

    Wolfgang Marx Bewußtseins-Welten Die Konkretion der Reflexionsdynamik Tübingen (J.C.B. Mohr) 1994 Seite 3 Geschichtlich, sozial, kulturell am objektiven...

  • "Ein Blick..." Musil III Thomas Körner

    Robert Musil Tagebücher Rowohlt   Heft 4 S. 27 Tgb und S.22 Anm Gut und Böse ist nur eine Spielart jenes Problems (der decadence) Man...

  • "Ein Blick..." Musil II Thomas Körner

    Robert Musil Briefe 1901 – 1942 Rowohlt   1901 S.3 An Valerie ? – denn meine Seele ist voll – und das nenne ich fromm.   1905 S. 13 Über den...

  • "Ein Blick ins Buch..." Thomas Körner

    Robert Musil Der Mann ohne Eigenschaften Roman Aus dem Nachlaß Rowohlt S 1627 »Man muß einfach die Leute mit ihren ideologischen...

  • Schnelltest Thomas Körner

    Leopold von Ranke Aus zwei Jahrtausenden Deutscher Geschichte Zusammengefaßte Darstellungen der großen Entscheidungen Deutscher Geschichte von...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite (keine Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.